StartseiteFAQAnmeldenLogin

 

 Golf R´10-Cup 2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34, 35  Weiter
AutorNachricht


hirth_racer
GT Fan

GT Fan


avatar

Beiträge : 273
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Do 7 Mai 2015 - 20:24

Respekt Bembelracer, mit der dir zur Verfügung gestanden Leistung das Fahrerfeld so zu beherrschen und dabei auch noch die schnellste Runde zu fahren, das ist schon erstklassig.

 Glückwunsch!  

Ich habe mir Heute Zeit genommen und mir in der Wiederholung einige Szenen angeschaut und ich muss wirklich sagen, dass war an Spannung nicht mehr zu überbieten. So viele Positionswechsel habe ich selten in einem offiziellen Rennen bisher gehabt und ich bin wirklich froh dabei gewesen zu sein. Werde in den nächsten Tagen mit der Wiederholung noch einige Zeit verbringen um ein Video davon zusammen zu schneiden.

Es gab allerdings im Rennen auch den einen oder anderen Überholvorgang, der nicht ganz sauber gewesen ist. Das bleibt aber auch nicht aus, wenn mehrere Fahrer so dicht beieinander fahren. Während der Positionswechsel gab es keinen großen Abflug, was für ein faires Fahren aller Beteiligten steht. Wären wir Profis würden wir nicht hier fahren.

Am Ende lief es für mich dann nicht mehr so gut und konnte nur einen 7. Platz einfahren.

@ Tenne: Mach dir wegen der Kollision in der letzten Runde keine Gedanken, ich habe zuvor einen Fahrfehler gemacht und stand etwas quer.

Freue  mich schon auf das nächste Rennen, wir sehen uns auf dem Red Bull Ring.
Nach oben Nach unten
 


Setupnoob
Renn-Fahrer

Renn-Fahrer


avatar

Beiträge : 93
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Do 7 Mai 2015 - 21:59

Hallo zusammen,
auch fand das es ein sehr spannendes Rennen war.
Was mich am meisten freut, war das ich keinen abgeschossen habe obwohl der Puls teilweise sehr hoch war Wink

Ein weiteres Highlight war die zwischenzeitlich schnellste Rennrunde von mir.
Vielleicht werde ich doch noch ein bisschen besser war meine Fahrkünste angeht.

Auch die gemeinsamen Lobbys mit Hirth und Bembel haben mich weiter gebracht.
Vielen dank auch an Euch für die gemeinsamen Runden mit mir Smile

Das Rennen als 8. Gestartet zeitweise sogar noch ein oder waren es zwei Plätze gewonnen und durch Fahrfehler 3 verloren.
Als 9. lange Zeit alleine gefahren und nach dem ersten Boxenstopp die schnellsten Runden gefahren.
Damit bin ich dann schnell auf JJ und später auf die Gruppe rund um Daniel ran gekommen.

Nach einem Fehler von Hirth konnte ich diesen noch über holen und leistete mir in der vorletzten Kurve des Rennens noch einen Verbremser den Hirth gleich ausnutzte um sich meinen Platz zu schnappen.

Es war ein wirklich super schönes Rennen.

Vielen Dank dafür
Jörg
Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Fr 8 Mai 2015 - 18:35

da ich von meinem sparrings-partner quasi 'betrogen' wurde/werde  Surprised , werde ich heute abend mal die ersten Runden gemütlich in Salzburg einrollen und mal sehen was da so geht...


oder auch nicht Very Happy Buddha
Nach oben Nach unten
 


Xtra-11
Renn-Fahrer

Renn-Fahrer


avatar

Beiträge : 74
Alter : 48
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Sa 9 Mai 2015 - 17:51

Hier mein Rennbericht:
Mit einer 1.41.031 war ich in der Quali eigentlich ganz zufrieden, obwohl es damit nur zum fünften Startplatz reichte.
Für das Rennen hab ich mich für nur einen Stopp entschieden. In einer Trainingslobby mit Bembel testeten wir im Vorfeld mal den Reifenverschleiß, und favorisierten beide diese Variante. Das hat sich im Nachhinein auch als richtig erwiesen.
Den fliegenden Start habe ich dann auch ganz gut erwischt und konnte der Spitze folgen.
Gleich in der ersten Runde gelang es mir Nossinger beim anbremsen der Schikane zu überholen.
In Runde sieben blieb Tenne dann an einer Leitplanke hängen, und so erbte ich seinen dritten Platz. Einen weiteren Schritt nach vorn ging es dann in Runde 12, nachdem Rennkuh durch seine bessere Hälfte ins Aus befördert wurde.
Zu meinem planmäßigen Boxenstopp fuhr ich in Runde 17, ca. 13 Sekunden hinter Bembel. Ich genehmigte mir 45 Liter Sprit und kam dann knapp hinter Nossinger und Hirth wieder auf die Strecke.
Da ich nun frische Reifen hatte, und gefühlt schneller als Hirth unterwegs war, riskierte ich einen Ausbremsversuch vor der Schikane. Leider etwas zu optimistisch von mir. Im letzten Moment zog ich dann nach links in die Leitplanke, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.
Dieses Missgeschick nutzte Tenne und zog an mir vorbei.
Dank des nun montierten Reifensatzes von unitymedia (den Daniel entwendete, und mir zuspielte) war ich aber flott unterwegs, und schloss schnell wieder auf Tenne auf. Zwei weitere Überholversuche in Runde 21 und 22 endeten dann aber wieder kläglich in der Leitplanke.
So kostete mir meine Ungeduld viele Sekunden, die am Ende vielleicht noch wichtig gewesen wären. Nachdem alle außer Bembel vor mir ihren zweiten Stopp gemacht hatten, lag ich nun mit ca. 30 Sekunden Rückstand auf Platz Zwei. Da sich Bembel aber beim Tanken vertan hatte, rettete er sich mit Mühe und Not ins Ziel. So wurde es noch mal eng.
Aber es wäre dann ein geschenkter Sieg, und des Guten zuviel für mich. Er war trotz seiner extremen LP-Reduzierung das ganze Rennen über schneller unterwegs. Meinen Glückwunsch und Respekt dafür.

Starterfeld:

Fliegender Start

vorbei an Nossinger

Tenne's Missgeschick

Boxenausfahrt

Meine "optimistischen" Überholversuche


Glücklicher Zweiter

Schöne Zweikämpfe!







Nach oben Nach unten
 


Bembelracer
GT Fan

GT Fan


avatar

Beiträge : 334
Alter : 52
A-spec : 40
B-spec : 25



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   So 10 Mai 2015 - 9:47

...wieder mal klasse Rennberichte und super Bilder, nun will ich auch mal kurz und bündig nachlegen...

Aufgrund der Tatsache das es auf diesem Kurs sehr schwer wird "sauber" zu überholen, war die Strategie klar, perfektes Quali und von Platz 1 starten, soweit so gut, die Quali hat geklappt und ich konnte tatsächlich das Feld durch die Einführungsrunde führen, der Start war ganz gut und ich konnte mich nun konzentrieren mein Rennen zu fahren, was auch sehr gut funktioniert hat. Nachdem ich die ersten Runden einen kleinen Vorsprung vor der Rennkuh rausfahren konnte, habe ich beschlossen meine Reifen zu schonen und den Vorsprung angemessen zu verwalten, was ebenfalls sehr gut funktioniert hat. Plötzlich verließ Rennkuh, aus uns bekannten Gründen, das Rennen, von nun an hieß es stur und konzentriert die Runden drehen und auf den ersten Boxenstop warten. Ein wenig Angst hatte ich beim Überrunden von "Team Österreich" denn das Fahrzeug war heftig am springen und rauchen, war mal vor mir, dann hinter mir, schoss an mir vorbei, glaube er hatte "Kängerubenzin" getankt Very Happy, doch auch dieses kleine Problem hatte sich bald erledigt als ich in die Box gefahren bin. Nach dem Boxenstop hieß es weiter fahren gegen die Uhr und mich, ich musste mich ordentlich konzentrieren um keine Fehler zu machen, leider war der 2. Reifensatz nicht mehr so gut wie der erste, der Grund war uns heimlich ein "Telekom" Reifensatz untergeschoben wurde...

Ich verwaltete nun mein Rennen eigentlich nur noch, wenn, ja wenn da nicht ein kleines Problem aufgetaucht wäre, die Tankuhr hat sich nämlich mit RIESEN Schritten dem Ende genähert, ups, ich hatte wohl zu sparsam getankt...

Die letzten Runden führ ich also im Spritsparmodus zu ende, um zu hoffen das der Vorsprung reicht, ich blieb sogar vor der Ziellinie stehen um nicht noch eine Runde fahren zu müssen...

Unter dem Strich war es für mich ein ordentliches Rennen und das Training vorher mir der Boxenstrategie hat sich ausgezahlt. Nun freue ich mich auf Österreich, nun mit nochmals reduzierter LP, mal schauen was da so geht. Cool
Nach oben Nach unten
 


hirth_racer
GT Fan

GT Fan


avatar

Beiträge : 273
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 12 Mai 2015 - 16:21

Werde so zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr eine Trainingseinheit in Österreich fahren.
Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 12 Mai 2015 - 17:42

glaub da fahr ich ne runde mit dir thumps

sorry hirth Sad meine augen tun von den linsen heute so weh, da ist an fahren nicht zu denken
Nach oben Nach unten
 


gt5rookieracingteam
Neuling

Neuling


avatar

Beiträge : 31
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Fr 15 Mai 2015 - 15:06

Rennbericht zu Monaco folgt aufgrund familiärer Probleme später.

Mfg Roman
Nach oben Nach unten
 


hirth_racer
GT Fan

GT Fan


avatar

Beiträge : 273
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   So 17 Mai 2015 - 14:27

Heute Training um ca. 17:00 Uhr.
Nach oben Nach unten
 


daniel5775
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 960
Alter : 42
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   So 17 Mai 2015 - 14:59

hirth_racer schrieb:
Heute Training um ca. 17:00 Uhr.


...bin dabei! thumps
Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   So 17 Mai 2015 - 18:53

ich werde nachher auch mal fahren...bin auch ewig nicht mehr gefahren Embarassed
Nach oben Nach unten
 


hirth_racer
GT Fan

GT Fan


avatar

Beiträge : 273
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: 30 Minuten Trainingsrennen   Mo 18 Mai 2015 - 16:58

Mache Heute um 19:00 Uhr eine Lobby auf und plane ab ca. 19:15 Uhr ein 30 Minuten Trainingsrennen. Würde mich freuen, wenn der eine oder andere Zeit hat und dabei ist.
Nach oben Nach unten
 


daniel5775
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 960
Alter : 42
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Mo 18 Mai 2015 - 17:01

Ich denke, da bin ich dabei! thumps
Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Mo 18 Mai 2015 - 18:52

ich eile!
Nach oben Nach unten
 


daniel5775
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 960
Alter : 42
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 19 Mai 2015 - 7:16

Hallo zusammen,
habt ihr meinen Rennroman noch nicht vermisst?  Surprised
Ich hatte die letzten 2 Wochen viel um die Ohren (damit meine ich nicht Projekt CARS Wink ) und ein bisschen mit dem Golf in Österreich trainieren musste ich ja auch noch! Embarassed  Deshalb habe ich den Bericht bis heute vor mir hergeschoben...

Die 2-3 Trainingslobbies an denen ich teilgenommen habe, haben kein gutes Ergebniss vermuten lassen, anstatt mit guten Zeiten habe ich nur mit dummen Sprüchen geglänzt! Das einzige Positive was ich aus der Trainingslobby am Sonntag mitnehmen konnte, war dass ich zwischen den Zeilen lesen konnte dass meine Favoriten auf den Sieg, Xtra und Bembel wohl eine 1-Stopp-Strategie planten. Genau das habe ich für mich auf den letzten Drücker auch nochmal ausprobiert und für gut befunden. Ich bin einfach mal 18 Runden am Stück gefahren und mir ist aufgefallen, dass die ersten 5 Runden Top-Zeiten (in meinem Fall waren das 41er) möglich sind, danach die Zeiten allmählich schlechter werden, aber bis zur 18. Runde nicht so stark abfallen. In der 18. Runde bin ich noch ne 44er Zeit gefahren, also war klar dass ich eine 1-Stopp-Strategie fahre und hoffe dass möglichst wenige das gleiche vor haben und ich vielleicht durch meine Strategie für eine kleine Überraschung sorgen kann!Very Happy

Im freien Training ist mir sogar dann meine erste 40er Zeit gelungen, obwohl ich 2 mal die Leitplanke hart torchiert habe und ich begann von den Top 5 zu träumen!

Im Qualifying lief es erst nicht so gut, aber zum Schluss gelang mir eine einigermaßen saubere Runde und ich landete hinter Tom auf Platz 8, damit war ich zufrieden!

Nach dem fliegenden Start jagte ich erstmal Tom hinterher, bis er plötzlich in der Haarnadelkurve vor mir stand, ich krachte ihm so ins Heck dass wir beide eigentlich einen Schaden hätte bekommen müssen. Das war aber nicht so, also vermutete ich das er bei mir lagte und habe freiwillig einen Abstand entstehen lassen. Danach klebte mir natürlich JJ, Setupnoob und Justin im Nacken und in der Schikane habe schon im Gedanken ein Deja-vu gehabt als Setupnoob neben mir  in der Leitplanke einschlug. Ab jetzt hatte ich etwas Luft nach vorne und nach hinten und ich konnte Reifen- und Nervenschonend meine Runden drehen. Ich konnte mich auch etwas von JJ und Setupnoob absetzen bis ich ca. in der 8- 9. Runde auf Tenne und Hirth auflief, die sich harte Zweikämpfe lieferten. Schließlich konnte sich Hirth gegen Tenne durchsetzen und etwas davon fahren. Mir hat dann Tenne seinen Platz auf dem Silbertablett angeboten, ich war mir aber nicht sicher, ob er lagt oder so fährt weil seine Reifen am Ende waren!?Grübel  Ich habe mich für Abwarten entschieden und ihm einen kleinen Abstand gewährt und vermutet dass er gleich an die Box fährt, hat er aber nicht gemacht. Stattdessen hat er seinen Fahrstil stabilisiert und ist mir etwas abgehauen, war mir aber recht.Smile  JJ und Setupnoob kamen mir zwar etwas näher, ich konnte aber meinen Stiefel weiter fahren. In der 10. Runde begann mit Toms Boxenstopp die Stunde der Wahrheit, wer war auf einer 1-Stopp-. wer auf einer 2-Stopp-Strategie unterwegs?Grübel  Alle, außer Bembel und Xtra weit vor mir und JJ kurz hinter mir entschieden sich für mind. 2 Stopps, besser hätte es für mich nicht laufen können!Very Happy  Da die Verfolger von Xtra immer mal wieder in Zweikämpfe verwickelt waren, konnten sie mir auch nicht so weit abhauen und ich erbte nach BMWs Ausfall und Tennes Boxenstopp in der 13. Runde den 3. Platz. JJ war zu dem Zeitpunkt ca. 2-3 Sekunden hinter mir und wurde zwischenzeitlich das i-Tüpfelchen meiner Strategie, denn wenn die schnellen 2-Stoppler mir den 3. Platz streitig machen wollen, müssen sie erstmal an meinem Puffer JJ vorbei!Very Happy  Tom, der sich in der 10. Runde frische Reifen holte, kam uns dann auch mit großen Schritten näher. In der 16. Runde traf er auf JJ, der anstatt ihn aufzuhalten in die Box fuhr.Zensiert!  Laut meiner Hochrechnung nach der Einführungsrunde waren 35 Runden möglich und ich entschied mich in der 18. Runde die Box aufzusuchen. Da ich mich ja für die 1-Stopp-Strategie entschied, weil sauberes Überholen in Monaco kaum möglich ist, war mir bewusst dass mein Vorhaben in der 18. Runde die Box zu besuchen auch einen Positionswechsel in der Endabrechnung zwischen mir und JJ bedeuten könnte, also beschloss ich meinen Boxenbesuch in die 17. Runde vor zu verlegen.  Nach dem Überfahren der Start/Ziel-Linie habe ich noch einen 7 Sekunden Vorsprung auf Tom gezählt und habe mir schon ganz Großes ausgerechnet!  Ich habe aber in der 17. Runde mehr nach hinten als nach vorne geschaut und dadurch die Boxeneinfahrt verpasst.ghosty  Na ja, immerhin erbte ich für kurze Zeit dadurch den 2. Platz von Xtra:hura: , war aber Ende der 18. Runde so auf die Boxeneinfahrt focusiert dass nicht nur Tom, sondern auch Nossinger auf mich aufschliessen konnte.verletzt  Nach dem Boxenstopp kam ich aber wider meiner Erwartung vor JJ auf die Strecke zurück und konnte in den darauffolgenden Runden einen komfortablen Vorsprung auf ihn heraus fahren. Leider bauten die Reifen nach nur wenigen Runden massiv ab, das Problem war weniger der Verschleiß, sondern der Grip. Der Golf fuhr sich wie auf Schmierseife und ich konnte nicht mehr die Linie fahren, die ich wollte.Crying or Very sad  Dadurch konnte Tom bereits in der Schlußviertelstunde auf mich aufschließen, was meine Situation nicht gerade verbesserte. Tom hat ordentlich Druck gemacht, während ich versuchte ihm keine Überholmöglichkeit zu bieten.  In der 28. Runde hat dann Tom bei mir wieder gelagt, so dass ich nicht immer genau wusste wo er sich befand, Ende der Runde stand er plötzlich ohne Überholmanöver durchsichtig vor mir und ich bin durch ihn durch gefahren, kurz darauf war er wieder neben mir und hat mich angegriffen.Grübel  Da ich nicht gerade Fabelzeiten gefahren bin, gesellte sich nach und nach Hirth, Nossinger und zum Schluss noch Tenne zu uns. Ich führte die Kolonne Schweißgebadet an:jaja: , während es hinter mir mehrere Positionswechsel gab. In der vorletzten Runde konnte sich Nossinger gegen Tom und Hirth durchsetzen und klopfte gegen Ende der Runde ungeduldig vor jeder Kurve bei mir an. Beim Anbremsen auf Rascasse wurde aus dem Anklopfen ein Schubser, dadurch habe ich die Kurve nicht mehr richtig erwischt, die Folge war dass nicht nur Nossinger, sondern auch Tom, Hirth und Tenne durch schlüpften.Torte  In der letzten Runde hatte dann Hirth noch einen kleinen Fahrfehler, die Folge war dass Tenne ihm hinten rein fuhr und er sich drehte, sodass ich zumindest noch einen Platz zurück erobern konnte, was mich aber in diesem Moment wenig tröstete.
Von den Rundenzeiten her muss ich mit dem 6.Platz zufrieden sein, aber mit meiner Boxenstrategie wäre mehr möglich gewesen und wenn der 2te Reifensatz genauso funktioniert hätte wie der erste wäre ich wahrscheinlich, wenn überhaupt erst zum Rennende so in Bedrängniss geraten!? Grübel

Herzlichen Glückwunsch an Bembelracer, im Anbetracht der wenigen Motorleistung war das ein Meisterstück die Konkurenz so zu deklassieren!  Auch die Leistung von Xtra war sehr stark!thumps  Schade für Rennkuh, dass sein Rennen durch seinen Teamchef vorzeitig beendet wurde!queen  Sorry Tom, dass ich dir deine Strategie so früh versaut habe, ich hatte zwischenzeitlich Gewissensbisse, aber schlussendlich hat das Teufelchen in mir immer gesiegt, es ging ja immerhin um ein Podestplatz!Twisted Evil  Meiner Meinung nach hatten aber alle 2-Stoppler die falsche Strategie für Monaco!Wink  


So, jetzt wollte ich mich mal zum "Fall Nossinger" äussern...

Vorab, diese übertriebene Missgunst zwischen uns beiden ist nur Spass und dient lediglich der Belustigung von euch, aber ich denke das wisst ihr auch.Wink  Nossinger ist der GTXler, mit dem ich am meisten zu tun habe, wir stehen regelmäßig im Kontakt und gehen meisstens sehr respektvoll miteinander um.
Aber, in jedem Spass steckt auch ein bisschen Ernst! Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde dass es mir egal ist dass ich regelmäßig hinter Nossinger im Rennen lande. Im Laufe der Saison musste ich leider feststellen dass ich noch ein bisschen mehr wie er trainieren muss um mit ihm auf Augenhöhe fahren zu können.ghosty  Es gab aber im Laufe der Saison gewisse Szenen, wo ich nicht ganz mit seinen Aktionen einverstanden war, auch wenn ich mich jetzt nicht mehr an alle Details erinnern kann, ich will auch keine alten Sachen mehr aufwärmen!  
Was sich aber in meine Erinnerung eingebrannt hat, war die Aktion in Monaco. Tom war Rundenlang hinter mir, ohne mir nur ein mal in den Kofferraum zu fahren, kurzzeitig war auch mal Hirth hinter mir, der mich auch nicht so bedrängt hat. Kaum war Nossinger hinter mir, hat er mehrmals angeklopft, was ja auch kein Problem war bis zu dem Anschubsen vor Rascasse. Der Schubser war zwar nicht so stark, aber ich wurde dadurch von meiner Ideallinie abgedrängt und ich hatte keine Chance mehr nach innen zu kommen. In meinen Augen hat Nossinger nicht die Innenbahn blockiert, so wie er es in seinem Bericht geschrieben hat, sondern mich blockiert und dadurch die Kettenreaktion ausgelöst die mich noch weitere 3 Plätze kostete!Evil or Very Mad
Es mag auch sein, dass ich Nossinger aufgrund unserer "Rivalität" etwas zu kritisch beurteile!? Grübel
Ich finde es gut, dass sich Bembel und Tom die Wiederholung angeschaut haben und sich darüber geäußert haben. thumps  Leider hat sich da keiner mehr angeschlossen. ghosty
Bis jetzt sind wir ja, abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, fair durch die Saison gekommen, aber ich finde wir sollten das in Zukunft so machen dass sich bei Unstimmigkeiten der Rest des Fahrerfelds die Wiederholung anschaut und sich dann über die Vorfälle äußert! Der Cop

So, das wars von meiner Seite!
Bis heute Abend...



Ach ne, eins noch...
http://www.ebay.de/itm/Sony-Playstation-4-500GB-Jet-Black-Controller-WOW-/261886429967?_trksid=p2050601.m2174&_trkparms=
Vielleicht können wir unsere nächste Meisterschaft mit Project CARS durchführen!?! Embarassed
Nach oben Nach unten
 


Xtra-11
Renn-Fahrer

Renn-Fahrer


avatar

Beiträge : 74
Alter : 48
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 19 Mai 2015 - 11:39

Schöner und umfangreicher Rennbericht Daniel.thumps
Deinem berechtigten Hinweis folgend, habe ich mir die Wiederholung des Rennens noch einmal zu Gemüte geführt.
Die Beurteilung des Vorfalls fällt mir auch schwer. Einerseits wollen wir alle Rennen fahren, und dazu gehören Zeikämpfe, bei denen auch leichte Kontakte nicht ausbleiben, denn wir sind alle keine Profis. Andererseits sollten wir es dabei aber auch nicht übertreiben, da man anderen dadurch das Rennen zerstören kann. Das ist immer eine Gratwanderung, die mal mehr und mal weniger gelingt. In diesem Fall denke ich war Nossinger etwas zu aggressiv bzw. ehrgeizig unterwegs, da er zuvor schon mehrmals aufgefahren war. Oftmals kommen aber auch mehrere unglückliche Umstände zusammen, die erst zum Zwischenfall führen. Da ist es immer schwierig im Eifer des Gefechts alles zu berücksichtigen.
Vielleicht sollten wir aber dies zu Anlass nehmen, die nächsten Rennen einen Tick zurückhaltener zu fahren. Obwohl ich aber sagen muss, das aus meiner Sicht bisher alles sehr fair abgelaufen ist. Ich war aber zugegebener Maßen noch kein Opfer eines Rennzwischenfalls, und hoffentlich auch nicht unwissentlich ein Auslöser eines solchen.
PS: netter Versuch mit dem Link Daniel Wink
Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 19 Mai 2015 - 15:57

um mich zum vorfall in monaco (nochmal) zu äußern:

zwecks dem innenbahn blockieren/daniel blockieren: hoffe du/ihr seht es mir nach, dass ich in der vorletzten runde da nicht noch wie wild auf meinem controller rumdrücken kann um zu schauen ob daniel jetzt außen oder innen steht bzw wieder anfährt, immerhin läuft das rennen noch. bin einfach nur davon ausgegangen das daniel außen wieder angefahren kommen wird und habe daher versucht möglichst das durchschlüpfen der anderen zu verhindern..das ich daniel dabei nochmals im weg stehe war weder geplant, noch absicht noch sonst irgendwas verletzt

diesen, und wahrscheinlich auch die anderen rempler vorher, schiebe ich zu einem großteil auf das fehlende training..war ja glaube, ähnlich wie in österreich jetzt Mad , kaum am trainieren und daher fehlen einem auch etwas die punkte an denen der gegner (in meinem fall daniel, da wir ja besonders am anfang sehr viel trainiert haben) bremst und man es vorher schon etwas erahnen kann. und zu allem überfluss bin ich ja noch einer der jüngeren (mit 24 Torte ) im Cup und (auch) deswegen wahrscheinlich noch ein wenig ungestühmer wie ihr



zieh mir heute die rote laterne in österreich an und gut ist's
Nach oben Nach unten
 


daniel5775
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 960
Alter : 42
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 19 Mai 2015 - 16:16

nossinger schrieb:




zieh mir heute die rote laterne in österreich an und gut ist's

Versprochen? Shocked

Ist mir schon klar, dass dir nichts anderes übrig blieb, wie weiter zu fahren, sonst wäre die Meute genau so über dich hergefallen wie über mich! Ich wollte den Vorfall halt nochmal aus meiner Sicht schildern, nachdem es für mich in deinem Bericht so geklungen hat, als hättest du dich darum bemüht dass ich dich wieder zurück überholen konnte!

Wenn du heute Letzter wirst, dann verzeihe ich dir!
Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 19 Mai 2015 - 16:26

hast mich doch eh gegen PC ausgetauscht Surprised Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
 


Xtra-11
Renn-Fahrer

Renn-Fahrer


avatar

Beiträge : 74
Alter : 48
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 19 Mai 2015 - 16:28

Ich denke Absicht wirft dir niemand vor Nossinger, wenn dann höchstens das ungestühme oder ungeduldige. Ich sehe den "Fehler" auch nur in der vorletzten Kurve beim auffahren. In der letzten Kurve konntet ihr euch beide sicher nicht sehen, und so ist Daniel ja auch dir in die Seite gefahren. Es war ja auch wenig Platz und Zeit zum reagieren. Wärst du vom Gas gegangen um Daniel wieder vor zu lassen, wären dir die anderen vielleicht ins Heck gefahrn. Da kommen dann eben viele Sachen zusammen, die dann das Chaos perfekt machen. Wenn man sich in aller Ruhe die Wiederholung ansieht, hat man ja auch leicht reden. Ich kann dir auch nicht sagen, wie ich mich in der Situation verhalten hätte.
Nach oben Nach unten
 


gt5rookieracingteam
Neuling

Neuling


avatar

Beiträge : 31
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Di 19 Mai 2015 - 18:04

Hi Leute
Ich möchte auch ein paar Worte zu dem Zwischenfall von Daniel und nossi sagen.
In Monaco sind solche kleinen Unfälle ganz normal THAT'S RACING.
Solche Crashs passieren aufgrund der Enge der Strecke die leider immer für einen der Beteiligten böse enden, in diesem Fall für Daniel. Aus meiner Sicht war in dieser Situation einfach zu wenig Platz für beide Autos, ein kleiner Fehler hier und da und schon krachts.
Monaco verzeiht keine Fehler, egal welcher Art.
Was das Anstubsen betrifft bin ich der Meinung das es einfach zum Rennfahren dazugehört, wir sind ja schließlich NICHT in der Formel1, Berührungen gehören einfach zum Rennfahren dazu, solange man sich nicht gegenseitig brutal von der Piste boxt, sonst könntet ihr gleich rundenlang hintereinander herfahren und hoffen das sich der Vordermann irgendwann verbremst.
Das selbe Problem hatten wir bei den Überrundungen, man muss höllisch aufpassen wo man die heranfliegenden Jungs vorbeilässt ohne gleichzeitig abzufliegen oder einen von euch abzuschießen. Das ihr dadurch etwas blockiert werdet musste Justin in dem Fall ignorieren.
Nach oben Nach unten
 


hirth_racer
GT Fan

GT Fan


avatar

Beiträge : 273
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Rennergebnis Red Bull Ring   Di 19 Mai 2015 - 22:18



*** SUPER RENNEN ***

Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Mi 20 Mai 2015 - 1:13

ja bis runde 15 hat es durchaus 'spaß' gemacht aber naja..dann hat das PSN(oder unitymedia) was gegen mich gehabt....naja.

also ab in die eifel, die box wird zwar noch geräumt vom 24her aber ich mogel mich durch!



achja: glückwunsch an das podium! und an hirth, mit den LP thumps
Nach oben Nach unten
 


DschaeiDschaei
GT Fan

GT Fan


avatar

Beiträge : 303
Alter : 50
A-spec : 40
B-spec : 5



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Mi 20 Mai 2015 - 8:27

Tabelle auf Seite 1 ist aktualisiert. Wie gestern schon berechnet: Tom führt nun und Bembel hat zwei LP für den Nürburgring dazugewonnen.
JJ
Nach oben Nach unten
 


nossinger
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 856
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   Mi 20 Mai 2015 - 8:39

Da ist's für mich persönlich noch bitterer, wenn ich sehe das hirth nur 0,2pkt vor mir ist...das wird am Ring ganz schön schwierig mit vorhaben "P3" Sad
Nach oben Nach unten
 


Gesponserte Inhalte







BeitragThema: Re: Golf R´10-Cup 2015   

Nach oben Nach unten
 
 

Golf R´10-Cup 2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 32 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34, 35  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GTX club :: Gran Turismo Serie :: Gran Turismo 6 :: Online Lobby :: Online Meisterschaften-