StartseiteFAQAnmeldenLogin

 

 Gran Turismo 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


Dukk89
Drift-Chef

Drift-Chef


avatar

Beiträge : 2106
Alter : 29
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 13:30

Hey Leute,

nachdem hier im Forum doch mal hin und wieder Erinnerungen an die Vorgängerteile von Gran Tursimo 5 hochkommen (Fahrzeuge und Strecken, die wir vermissen etc.) habe ich mich am Wochenende dazu entschlossen, GT 2 auf dem Flohmarkt vom Havelberger Pferdemarkt zu kaufen. 5 €, top Zustand, kann man nicht meckern. Wäre ich bei amazon mit Versand nicht günstiger. Auch die blaue CD-ROM (GT-Teil) riecht noch schön nach "original Rennstrecke" Wink Nun ist meine GT Sammlung wieder komplett, (GT 2 hatte ich leider verborgt, auf n'immer Wiedersehen.. Evil or Very Mad ...).

Kurzum habe ich gestern Abend direkt mal wieder ein Stündchen gespielt und ich muss sagen, das hat herrlich viel Spaß gebracht. Abgesehen vom Augenkrebs ist das Spiel nachwievor eine Wucht, wie ich finde. Die Autoauswahl (meiner Meinung nach top, u. a. Venturi und andere Leckerbissen, wie dem 3000 GT als Bj. 1992 mit Klappscheinwerfern) und natürlich die Strecken sind einfach der Hit.

Nachdem ich die B-Lizenz erwarb und ein paar Rennen gefahren bin, muss ich mal lobend an die Entwickler weitergeben (sofern es einer Dergleichen hier lesen sollte), dass sich die Spielreihe immer wieder um Längen verbessert hat.

Wer, wie ich, mal einen alten GT Teil reinhaut, wird ggf. arge Startschwierigkeiten haben. Das Handling der Wagen ist unterirdisch "gut" , die Grafik nunja zeitgemäß Wink Laughing , aber vorallem auch die KI!! Surprised , die nenne ich mal unberechenbar bis merkwürdig/bis hin zu wirklich gut durchdacht. Bin ich doch nun gestern ein Rennen auf dem Red Rocket Valley gedüst, hab mich aufgrund des Handlings mindestens 100-mal gedreht (u.a. auch beim Austarieren auf gerade Strecke durch einmaliges Linkspfeil-Drücken...mir unbegreiflich!! Evil or Very Mad ), hab ich die Gegner nach höchstens!! einer viertel-bis halben Runde wieder eingeholt. Turbo-Mega-Boost wahrscheinlich Razz . <--merkwürdig

Auf der anderen Seite fiel es mir aber mehr als schwer meinen Vorsprung zu halten! Als Beispiel: Ein Rennen war das FF-Rennen. Mein Wagen, Mitsu FTO mit ca. 170-190 PS, Regelement lässt ca. 290 PS zu. Auf Position 1 kommen, kein Problem (wenn ich nicht mal wieder auf gerader Strecke aus der Bahn gerate Rolling Eyes ), Position 1 halten, alter Schwede!! Mein härtester Gegner war dabei der Peugeot 106 Ralley Edit., der meines Erachtens nach "ungetunt" um die 120 PS haben sollte. Schön an GT2 finde ich eben das die KI Gegner auch mal das Reglement ausnutzen und getunt werden. thumps Bei GT5 sind diese ja meist mit Standart-Wagen (hinsichtlich Tuning) unterwegs.

Wenn ich mich nun langsam wieder zurückgewöhne an Handling und Kameraführung (in Kurvenfahrten sehe ich mein Auto z.T. komplett von der Seite , soll heißen, die Kamera schwingt sehr extrem mit...) werd ich sicherlich wieder ein paar Stündchen rumcruisen.

Wenn der ein oder andere auch mal wieder GT 2 aus der Ecke kramt, sage er doch bitte Bescheid, dann kann man sich ja mal austauschen.

Gibt's ggf. Adapter mit denen ich mein MadCats Lenkrad auf der PS3 benutzen kann?



Liebe Grüße
Dukk


Nach oben Nach unten
 


.Ce.
Moderator

Moderator


avatar

Beiträge : 4318
Alter : 28
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 13:46

http://gtxclub.forum.st/f32-gran-turismo-history
Mensch Dukki, da haben wir doch extra was für Smile

Jaja GT2...
Damals war die KI schon irgendwie kampflustiger, im Gegensatz zu der aktuellen...
Erinner mich auch an viele Kämpfe mit der KI in vorherigen Teilen.

Die Grafik, ja etwas Augekrebs - aber damals war das "BÄM-REAL!!"
Ich erinner mich noch, damals gabs mal nen Artikel in der AutoMotorSport oder sowas, hat mein Vater damals abonniert gehabt, da wurde doch fast von realer Grafik geredet, für damalige Verhältnisse war sie auch sehr gut fand ich.
Gleiches war mit der Fahrphysik.
Beides ist besser geworden, in einem Simulator rückwärts gehen, an die Anfänge ist immer so.
Früher war das das Beste was sie machen konnten - Heute hat jeder 2te ArcadeRacer mehr simulationfeeling...
Ist halt der zeitliche Wandel.


Zur Adaptersache:
Ich weiss, dass es PS1/2 Adapter zu USB gibt, PS2 Pad wurde oft von PC Spieler genutzt, weil die Dinger einfach unschlagbar gut waren.
Ob das ganze mit Lenkrad an der PS3 greift... ausprobieren? Son Adapter hat früher mal nen paar Euro gekostet, max. 20.
Google möge dir helfen denke ich. Ich würds mal mit "PS2 Controller am PC" versuchen, findest bestimmt was.


Nach oben Nach unten
  https://www.facebook.com/ElementaryPerformance


Dukk89
Drift-Chef

Drift-Chef


avatar

Beiträge : 2106
Alter : 29
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 14:03

.Ce. schrieb:
http://gtxclub.forum.st/f32-gran-turismo-history
Mensch Dukki, da haben wir doch extra was für Smile


Danke für den Hinweis .Ce.; mir war auch so, als hätten wir da was...hab's nur nicht gesehen, Blindfischalarm!

Ich schreibt mal Marcus mal an, ob er mich mal verschiebt, wo ich hingehöre Wink

.Ce. google läuft schon fleißig, bin nur nicht sicher ob die PS2 Adapter für Controller auch für Lenkrad gehen, dachte da gibt's ggf. nen extra-Gerät. ^^

Danke und Grüße


Nach oben Nach unten
 


Silver Saphir
100% GT

100% GT


avatar

Beiträge : 1709
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 14:09

Moin Dukki, Wink

habe auch vor kurzem erst GT2 gespielt, und hab mal ein paar schöne Super GT Autos fotografiert (Anlass war eine Liga)


Zu erst ein mal die 99er Takata NSX:


Dann noch die 96er Castrol TOM'S Supra:


Den 97er R33 Zexel Skyline:


Die Au Cerumo Supra:


Die Taisan Viper (die ich sehr gern in GT5 gesehen hätte)


Pennzoil R34 GT-R:


Die Denso Sard Supra:


99er Mobil 1 NSX:


Raybrig NSX:


Und noch ne alte WedsSport Celica:


Und zu guter letzt mein alter Spielstand, war als Kind ziemlich faul, in Sachen Spiel durchzocken Very Happy:



Gruß
Nach oben Nach unten
 


Dukk89
Drift-Chef

Drift-Chef


avatar

Beiträge : 2106
Alter : 29
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 15:20

thumps Danke für die Bilder.. Silver!!

Mein Spielstatus sind derweil noch 0,91 % ... Laughing



Nach oben Nach unten
 


.Ce.
Moderator

Moderator


avatar

Beiträge : 4318
Alter : 28
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 15:26

hät den auCerumo gern gesehen...
Fehlt irgendwie an dunklen Krawallkisten in GT5...
Ausser Ford GT und R8 LMS fällt mir grad nichts ein.


Nach oben Nach unten
  https://www.facebook.com/ElementaryPerformance


marcusr32v
Administrator

Administrator


avatar

Beiträge : 4520
Alter : 45
A-spec : 40
B-spec : 40



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 16:20

So Dukk,

hab das dann mal in die History hierher verschoben. thumps


Gruß
Nach oben Nach unten
 


Marc Racer
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 958
Alter : 32
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 17:24

Schockierend, dass die Autos in GT2 schöner aussehen als die Standardwagen in GT5 *pfeif*
Nach oben Nach unten
 


Dukk89
Drift-Chef

Drift-Chef


avatar

Beiträge : 2106
Alter : 29
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 18:02

Marc Racer schrieb:
Schockierend, dass die Autos in GT2 schöner aussehen als die Standardwagen in GT5 *pfeif*

haha, also wenn man Deine Beiträge immer so liest, denkt man nicht gerade an einen GT-Fan Wink

Das muss wohl Hass-Liebe sein Smile

Aber ich denke, wenn ich nach einer Weile dann wieder GT5 reinhaue, dann ist das eine Wohltat für die Augen. Wink


Nach oben Nach unten
 


Marc Racer
GT Experte

GT Experte


avatar

Beiträge : 958
Alter : 32
A-spec : 0
B-spec : 0



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Mo 3 Sep 2012 - 22:56

GT5 ist der größte Offenbarungseid programmiertechnischer Unfähigkeit seit Jahren...

Gut, ganz so schlimm ist es nicht; ich leite mich gerne mit großen Worten ein Wink

Fakt ist aber, dass jeder, der sich jahrelang auf GT5 wie en kleiner Junge (oder wie ein kleines Mädchen - je nach fahrerischem Können) gefreut hat, auf die eine oder andere Art enttäuscht wurde. Bei mir ist es die Darstellung der Strecken und die Physik der Rennwagen. Zu den Standardautos habe ich mich hinlänglich geäußert - quasi genau so, als ob du auf der Speisekarte ein saftiges Steak mit Zwiebeln und Kartoffeln präsentier bekommst und statt dessen eine Portion Breckies mit einer halben Dose Sheba bekommst (wobei Sheba vergleichsweise mehr Qualität hat) ...oder gleich eine nasse Strumpfhose, je nach dem wie Yamauchi nachts geschlafen hat.

Die Darstellung von Laguna Seca z.B. ist PS2 Niveau - unfassbar matschige Texturen... Und um zurückzukommen auf das Threadthema: damals hat man sich noch Mühe gegeben und versucht, die Leistungen der Konsole so gut es ging auszureizen. Heute bekommen wir Wagen präsentiert, die eine ganze Konsolengeneration alt sind... Oder noch älter. Für 59,-€.

Trotzdem liebe ich es. Weil keine aktuelle Sim eine so schöne und realistische Nordschleife bietet auf der Strassenwagen derart realistisch simuliert werden.
Nach oben Nach unten
 


Dukk89
Drift-Chef

Drift-Chef


avatar

Beiträge : 2106
Alter : 29
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Di 4 Sep 2012 - 9:19

Hi Marc,

danke wiedermal für den (guten) Bericht.

Was die Entwicklung von Teil 1 zu 4 angeht muss ich dir recht geben, die Erwartungen wurden hier immer gut erfüllt, es gab keine Ankündigung eines Schadensmodel's; was wiederum die Erwartungen an eben dieses nicht so groß werden ließ, wie in GT5. (ICh meine mich zu erinnern, dass selbst die ersten Toca Teile, ein recht authentisches Schadensmodell (für PS1 Zeiten) hatten. Als GT-Fan hätte ich auch lieber in Teil 5 auf dieses verzichtet, aber gut, hier geht es um GT2.

GT2 hat seinerzeit meine Erwartungen mehr als Erfüllt, eine riesen Auswahl an Auto's (meiner Meinung nach müssen es keine +1000 Wagen sein, wenn dabei ca. 100 mal ein GT'R in welcher Bauweise/welchen Baujahr auch immer vorkommt) und liebevoll gestaltete Strecken.

Zum Thema Strecken möchte ich mich hier auch nochmal kurz auslassen.

Die früheren GT-Teile haben meiner Meinung nach eine bessere Auswahl, da nicht ständig ein Kurs vorwärts und dann rückwärts gefahren (wobei die Rückwärtsstrecke dann als eigene Strecke gilt) wird, es gibt einfach eine bessere Verteilung.

Nach nun ein paar weiteren Runden in GT2 muss ich doch sagen, es bringt mir momentan einfach mehr Gaudi (abgesehen von der Verblitzung der Augen, und der doch recht seltsam (im Vergleich zu GT5) wirkenden Fahrphysik) GT2 reinzuschmeißen. Mal ganz nebenbei möchte ich noch loben, dass der Sound in GT2 einfach schon wunderbar ist!! Ich liebe dieses übertriebene Zischen der Turbo's im Gangwechsel!!

By the Way - Wer GT2 spielen möchte, und zufälligerweise eine Fat Lady der 1. Generation hat (so wie ich Wink ) kann sich auf gerade zu "keine" Ladezeiten freuen!!!

Gran Turismo ohne Ladezeiten, ist ein wahrer Hochgenuss!!

In diesem Sinne beste Grüße
Dukk


Nach oben Nach unten
 


.Ce.
Moderator

Moderator


avatar

Beiträge : 4318
Alter : 28
A-spec : 40
B-spec : 35



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Di 4 Sep 2012 - 9:48

Ich glaube es war der 2te Teil der TOCA Serie mit Schadensmodell... hab TOCA damals nur ab und an mal beim Kumpel gezockt, daher bin ich mir grad etwas unsicher...

Bin grade der Meinung, glaube GT3 wars, da gabs diese Vor-/Rückwärts Geschichte etwas extremer als heute...
Und Marc hat leider recht. GT5 hat vielerlei Schwächen, was Grafik und andere Dinge anbelangt, aber die Fahrphysik macht dagegen vieles wieder gut. Trial Mountain darf man bspw. auch nicht einfach nur mal rumcruisen, gibt auch nur Augenkrebs.

GT1-4 konnte immer noch einen drauflegen, in allen Punkten. GT5 irgendwie nicht mehr so.
Wenn ich so überleg, bei GT2,3,4 hing ich anfangs jedes mal vor der Glotze mit Sabber im Gesicht, weil die Grafik immer sehr aktuell war. GT5 hing schon beim Release hinter dem techn. möglichen.
Gut die alte Simulationsgeschichte - Abzüge in der Grafik um die Rechenleistung für die Simulation zu haben - aber bei den ersten 4 Teilen konnte man es doch auch?

Was Ladezeiten angeht, find ich GT5 eigentlich auch ok. Bissl gelade muss halt sein, führt kaum ein Weg drumrum.
Aber wo dus ansprichst, ich hab vor nicht allzulanger Zeit meine alte auch mal ausgegraben, wollt Medievil 1 mal wieder zocken, die Ladezeiten waren auf der PS1 generell irgendwie kürzer, gefühlt.
PS2 kann ich mich an diverser momente erinnern, wo man bequem die Pizza in Ofen schieben konnte in der Ladezeit. (GTA Vice City war da so ein Paradebeispiel...)


Nach oben Nach unten
  https://www.facebook.com/ElementaryPerformance


StellaBaby
GT Fanatiker

GT Fanatiker


Beiträge : 388
Alter : 40
A-spec : 0
B-spec : 39



BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   Sa 21 Dez 2013 - 9:11

bei gt2 hab ich damals vom Cusco Subaru Impreza den motorsound auf kassette aufgenommen und dann in meinem ford fiesta abgespielt war das ne gaudi damals (damals war man noch jung ) mit den passenden boxen im auto. fand auch das damals der sound besser war und vorallem gab es auch bei mehreren autos ne rennlackierung . man hätte ja mal vor gt6 ne umfrage machen können. was einem aus gt1-4 gefallen hat und das zusammen gewürfelt hätte
Nach oben Nach unten
 


Gesponserte Inhalte







BeitragThema: Re: Gran Turismo 2   

Nach oben Nach unten
 
 

Gran Turismo 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GTX club :: Gran Turismo Serie :: Gran Turismo History-